SPEZIALISIERUNGSFÄCHER


Der Maststudiengang bietet eine fundierte und grundlagenorientierte Ausbildung in einer Vielzahl von Schwerpunktthemen der Medizintechnik. Dadurch wird der interdisziplinären Ausrichtung der Medizintechnik Rechnung getragen, die als klassische Querschnitttechnologie ihre Einsatzmöglichkeit in einer Vielzahl von Fachbereichen findet.

Mit der Wahl von zwei Spezialisierungsfächern können Studierende ihre Schwerpunkte im Studium selbst definieren. Innerhalb der Spezialisierungsfächer müssen dann Module im Umfang von jeweils 18 Leistungspunkten belegt werden.

Spezialisierungsfach setzt sich aus 4 Spezialisierungsmodulen zusammen:

  • mindestens einem Kernfach-Modul (6 LP, 4 SWS)
  • einem weiteren Kernfach- oder einem Ergänzungsfach-Modul mit 6 LP
  • einem Ergänzungsfach-Modul mit 3 LP (2 SWS)
  • Praktische Übungen mit 3 LP

Kernfach-Module (6 LP / 4 SWS)

  • bilden den Studienschwerpunkt bzw. wichtige Grundlagen eines Fachgebiets

Ergänzungsfach-Module (6 LP / 4 SWS bzw. 3 LP / 2 SWS)

  • ergänzen den Lehrstoff
  • werden teilweise von externen Lehrbeauftragten mit viel praktischer Erfahrung gehalten

Modul Praktische Übungen (3 LP)

  • ergänzt den Lehrstoff
  • verbindet die Lehrinhalte mit praktischen Anwendungen
  • Weitere Informationen: Praktische Übungen


Insgesamt stehen 11 anwendungs- bzw. methodenorientierte Spezialisierungsfächer zur Verfügung, die folgenden Spezialisierungen zuzuordnen sind:

Spezialisierung Biomaterial- und Werkstofftechnik

  • Spezialisierungsfach: Biomedizinische Material- und Verfahrenstechnik
  • Spezialisierungsfach: Fertigungstechnik keramischer Bauteile, Verbundwerkstoffe u. Oberflächentechnik

Spezialisierung Medizingerätekonstruktion

  • Spezialisierungsfach: Medizingerätetechnik
  • Spezialisierungsfach: Mikrosystemtechnik

Spezialisierung Optik und Bildgebung

  • Spezialisierungsfach: Optische Verfahren und Systeme in der Medizintechnik
  • Spezialisierungsfach: Bildgebende Verfahren und Sensorsignalverarbeitung i.d. Medizintechnik

Spezialisierung Informationsverarbeitung

  • Spezialisierungsfach: Systemdynamik
  • Spezialisierungsfach: Automatisierung und Kommunikation
  • Spezialisierungsfach: Regelungstechnik

Spezialisierung Biomedizinische Technik

  • Spezialisierungsfach: Biomedizinische Technik

Spezialisierung Biomechanik und Bionik

  • Spezialisierungsfach: Biomechanik und Bionik