INDUSTRIE- / KLINISCH-TECHNISCHES PRAKTIKUM MEDIZINTECHNIK

Das Praktikum im Masterstudiengang Medizintechnik im 3. Fachsemester umfasst mindestens 12 Wochen Praktikumszeit und ermöglicht den Studierenden, die erworbenen theoretischen Kenntnisse aus dem Masterstudium in der Praxis zu vertiefen und zu ergänzen. Sie haben dabei die Möglichkeit, einzelne industrielle oder klinische Bereiche kennenzulernen und dabei ihr im Studium erworbenes Wissen, beispielsweise durch Einbindung in Projektarbeit, umzusetzen. Abschließend muss ein Praktikumsbericht verfasst werden.

Wenn Sie sich für ein Industrie- oder klinisch-technisches Praktikum entscheiden, müssen Sie darauf achten, dass Sie mindestens 3 Gebiete über 1 bis 4 Wochen je Gebiet bearbeiten. Dabei können auch alle drei Aufgabengebiete aus einem Bereich stammen.

Bietet ein Betrieb oder eine Klinik ein projektbezogenes Praktikum an, ist zu beachten, dass mindestens 12 Wochen an einem zusammenhängenden Projekt im Themenbereich der Medizintechnik gearbeitet wird.

Bearbeitungszeitraum: mindestens 12 Wochen
Leistungspunkte: 12 ECTS


Bei Fragen zum Inhalt und zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an:
Praktikantenamt Master Medizintechnik
Technische Dipl.-Kffr. Katharina Bosse-Mettler
Institut für Technische Optik (ITO)
Pfaffenwaldring 9, Raum 0.222
70569 Stuttgart
+49 (0) 711 / 685-69884